Pfizer ist Partner des schauinsland Muddy Angel Runs 2021

Gemeinsam verfolgen wir das Ziel Frauen mit Brustkrebserkrankungen zu unterstützen, auf das Thema aufmerksam zu machen und zusammen stark zu sein!

„Es geht um mich“ ist eine Initiative von Pfizer Oncology. Pfizer ist ein weltweit vertretener Pharmakonzern mit Sitz in New York. Der Unternehmenszweig Pfizer Oncology widmet sich der Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen.

Das Informationsportal „Es geht um mich“ hat zum Ziel, Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs über die Erkrankung und über aktuelle Therapieoptionen zu informieren.

Mehr Infos unter: www.esgehtummich-brustkrebs.de

Patientinnen-Online-Seminar

„Metastasierter Brustkrebs – Wenn eine Diagnose das Leben verändert“

Eine Brustkrebserkrankung bringt leider auch das Risiko der Metastasenbildung mit sich – etwa jede vierte Brustkrebspatientin ist hiervon betroffen. Frauen mit metastasiertem Brustkrebs möchte „Es geht um mich“ im Umgang mit ihrer Erkrankung unterstützen und gemeinsam mit erfahrenen Expertinnen und Experten wertvolle Infos und Tipps an die Hand geben und die Möglichkeit bieten, Fragen rund um ihre Erkrankung zu stellen. Daher lädt die Initiative „Es geht um mich“ am 28. September 2021 um 19.00 Uhr zu einem kostenlosen Patientinnen-Online-Seminar zum Thema „Metastasierter Brustkrebs – Wenn eine Diagnose das Leben verändert“ ein.

In der 90-minütigen Veranstaltung wird Dr. Steffen Wagner, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, gynäkologischer Onkologe und 1. Vorsitzender der Saarländischen Krebsgesellschaft, zum Thema Therapieoptionen bei metastasiertem Brustkrebs sprechen und hierbei unter anderem auf komplementärmedizinische Optionen eingehen. Dr. Elisabeth Jentschke, Leiterin der Abteilung Psychoonkologie und Neuropsychologie am Universitätsklinikum Würzburg, erklärt in ihrem Vortrag „Fatigue bei metastasiertem Brustkrebs‘‘, was Fatigue eigentlich bedeutet und welche Bewältigungsstrategien es gibt, um hiermit im Alltag zurechtzukommen und die eigene Stärke wiederzuentdecken. Vervollständigt wird das Expertenpanel durch Renate Haidinger, Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e. V., und Eva Schumacher-Wulf, Chefredakteurin Mamma-Mia!-Magazin, die durch die Veranstaltung führen.

Neugierig geworden?

Dann gibt es hier mehr Infos zum Online-Seminar sowie das Veranstaltungsprogramm.

Nochmal in Kürze:

Was?

Patientinnen-Online-Seminar „Metastasierter Brustkrebs – Wenn eine Diagnose das Leben verändert“

Wann?

28.09.2021, 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Wer?

Renate Haidinger, Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e. V.

Dr. Elisabeth Jentschke, Leiterin der Abteilung Psychoonkologie und Neuropsychologie am Universitätsklinikum Würzburg

Eva Schumacher-Wulf, Chefredakteurin Mamma-Mia!-Magazin

Dr. Steffen Wagner, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, gynäkologischer Onkologe und 1. Vorsitzender der Saarländischen Krebsgesellschaft