Presse-Bereich

Unser Presse-Team stellt Journalisten, Bloggern und Pressevertretern Hintergrundinformationen bereit, hilft beim Kontakt zu Interviewpartnern und Athleten, stellt umfangreiches Bildmaterial für die Berichterstattung zur Verfügung und akkreditiert Sie gerne für einen Besuch auf einem Muddy Angel Run. Wenn Sie Interesse haben, eines unserer Events aus nächster Nähe zu erleben oder darüber zu berichten, registrieren Sie sich bitte hier oder schreiben eine Email an pressede@muddyangelrun.com.

Fotos zum Download

In diesem Bereich stellen wir Ihnen hochauflösendes, druckfähiges Bildmaterial zur Verfügung, das Sie unter folgenden Bedingungen gerne in die Berichterstattung zum Muddy Angel Run einbinden können:

  1. Angabe des Copyrights (c) XLETIX GmbH und Fotograf (Zusatz in der Bildbeschreibung)
  2. Zusendung eines Links oder eines physischen Belegexemplars Ihres Beitrags

Videomaterial für Social Media und den Rohschnitt

Sie finden umfangreiches Videomaterial zu den Muddy Angel Runs auf unserem YouTube-Kanal. Sollten Sie Rohmaterial zur Anfertigung eigener Berichterstattung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per Kontaktformular oder per Email.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Bildrechte bei der XLETIX GmbH liegen.

Pressetexte zur Veröffentlichung von Artikeln und Pressemitteilungen

Sie finden umfangreiches Textmaterial zu den Muddy Angel Runs. Sollten Sie weitere Informationen zur Anfertigung eigener Berichterstattung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte per Kontaktformular oder per Email.

Presseanfrage / Akkreditierunswunsch Muddy Angel Run

Pressespiegel: Das schreibt die Presse über den Muddy Angel Run (Auszug)

Nationale Tages-/Wochenpresse

Fachpresse

Schlamm drüber

Es war ein schmutziger Spaß für einen guten Zweck: In einem der schlammigsten Gelände bei Stadtoldendorf im Mammutpark fand am vergangenen Wochenende der Muddy-Angel-Lauf statt.

Zum vollständigen Artikel

Schlacht im Schlamm

Auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen, durch Sport vorsorgen, Betroffenen Kraft geben und Geld spenden – darum ging es beim „Muddy Angels Run“. Das ist Europas Schlammlauf #1 – und nur für Frauen! Mittendrin – Reporterin Nicole Remann!

Zum vollständigen Artikel

„Muddy-Angel-Run“ Spenden für Brustkrebs-Forschung beim Hindernislauf gesammelt.

Wer eine Gruppe Einhörner durch knietiefe Schlammgruben waten sieht, der war am letzten Wochenende beim „Muddy-Angel-Run“ für Frauen im Jugendpark mit dabei. Mit viel Ansporn und pinken Stirnbändern liefen mehrere tausend Frauen den fünf Kilometer langen Hindernisparcours durch den Matsch mit.“

Zum vollständigen Artikel

„Ob Laufen, Joggen oder Gehen – beim Muddy Angel Run, Europas größter Hindernislauf nur für Frauen, können sich Mädchen und Frauen aller Fitnesslevel sportlich betätigen und dabei jede Menge Spaß haben. Der Muddy Angel Run Hamburg findet am 2. September 2017 auf der Horner Rennbahn statt.“

Zum vollständigen Artikel

„FRANKFURT – Kreischen schallt über das Gelände des Frankfurter Stadions. Es kommt von einem Hügel unweit der Bundesstraße 43. Dutzende Mädchen und Frauen erklimmen ihn auf allen Vieren, ungeachtet des Drecks, in dem sie dabei wühlen.“

Zum vollständigen Artikel

12.000 Frauen nehmen am Muddy Angel Run in Frankfurt teil

Es ist ein schmutziger Spaß für einen guten Zweck: Zum zweiten Mal galt es am Wochenende, beim „Muddy Angels Run“ an der Commerzbank-Arena so manch glitschiges Hindernis zu überwinden. Ein Euro pro Teilnehmerin geht an den Verein Brustkrebs Deutschland.

Zum vollständigen Artikel

„Hauptsache man kommt durch…

… das ist nichts für Tussis“, sagt Britta Engelhardt, und Axel Meyer meint: „Hauptsache man kommt durch.“ Die Nörtenerin und der Hevenser haben mit ihren Teams am Wochenende an Hindernisläufen in Stadtoldendorf teilgenommen: an der Xletix Challenge und dem Muddy Angel Run.“

Zum vollständigen Artikel

„Westerkappeln – Ute Paul hat zwei Leitsätze, die sie von Zeit zu Zeit laut ausspricht. Einer davon lautet: „Wenn ich weiß, was ich will, habe ich auch die Kraft, mein Ziel zu erreichen.“ Momentan befindet sich dieses Ziel in Hamburg. Dort, auf der Galopprennbahn startet am morgigen (2. September) Samstag der sogenannte Muddy Angel Run, ein Hindernislauf nur für Frauen und mit ganz viel Schlamm. Mit dem Lauf soll auf lockere Weise aufmerksam gemacht werden auf das Thema Brustkrebs.“

Zum vollständigen Artikel

MUDDY ANGEL RUN: DRECKIG, MATSCHIG, SPASSIG

Der Muddy Angel Run ist der erste Matschlauf Europas nur für Frauen. Die reine sportliche Leistung ist hier nicht so wichtig wie der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl – und der gemeinsame Kampf gegen den Brustkrebs.

Zum vollständigen Artikel

„WIE XLETIX DANK CLEVEREM COMMUNITY-BUILDING 200.000 LEUTE AUF HINDERNISLAUF-EVENTS HOLT

Sportevents boomen aktuell: Marathons, Triathlons und andere Großereignisse verzeichnen Rekord-Teilnehmerzahlen. Dadurch ist aber auch eine große Konkurrenz unter den Veranstaltern entstanden. In diesen Markt ist das Berliner Startup Xletix mit seinen Team-Hindernisläufen gestoßen. Wir zeigen, wie die beiden Gründer mit Online-Marketing-Maßnahmen bestehen wollen, sie die Plattformen lokal für sich nutzen und ihr Word-of-Mouth-Prinzip in die Digital-Welt übertragen.“

Zum vollständigen Artikel

„Sportevents boomen aktuell: Marathons, Triathlons und andere Großereignisse verzeichnen Rekord-Teilnehmerzahlen. Dadurch ist aber auch eine große Konkurrenz unter den Veranstaltern entstanden. In diesen Markt ist das Berliner Startup Xletix mit seinen Team-Hindernisläufen gestoßen. Wir zeigen, wie die beiden Gründer mit Online-Marketing-Maßnahmen bestehen wollen, sie die Plattformen lokal für sich nutzen und ihr Word-of-Mouth-Prinzip in die Digital-Welt übertragen.“

Zum vollständigen Artikel