Presse-Bereich

Für Presse- und Interviewanfragen, Hintergrundinformationen, Bildmaterialwünsche für Berichterstattungen sowie eine Akkreditierung für einen Besuch auf einem nahegelegenen schauinsland Muddy Angel Run kontaktieren Sie bitte unsere Presseagentur oder füllen Sie das Formular aus.

Agentur muxmäuschenwild
Naunynstr. 38
10999 Berlin
Telefon: +49 30 755 66 794

Presseanfrage / Akkreditierunswunsch schauinsland Muddy Angel Run

Pressespiegel: Das schreibt die Presse über den schauinsland Muddy Angel Run (Auszug)

Motto: Laufend abnehmen und spenden

Was ihr nun mehr Spaß macht, selbst regelmäßig ihre Runden zu drehen oder andere zum Laufen und Abnehmen zu animieren, ist von außen gar nicht zu erkennen. Und so richtig kann es Petra Hau auch selbst nicht beantworten. „Ich liebe meinen Job über alles“, erklärt die 46-Jährige jedenfalls begeistert.

Zum vollständigen Artikel

Die Feuerwehrfrauen und der volle Einsatz für den guten Zweck

Wer bei der Freiwilligen Feuerwehr ist, der hat keine Angst davor, sich schmutzig zu machen: Mal muss man Schlamm schippen, mal rauchende Feuer bekämpfen, mal mit Sägespänen beim Zerkleinern eines umgestürzten Baumes zurechtkommen. Die Frauen stehen dabei übrigens den Feuerwehrmännern in nichts nach – wie nun die Hüttenberger Feuerwehrfrauen bewiesen.

Zum vollständigen Artikel

Durch den Schlamm für guten Zweck

Vergangenen Samstag machten sich 20 Mädels der Gruber Unternehmensgruppe aus Rötz auf den Weg zum Muddy Angel Run (engl. Schlamm-Engel Lauf) nach München. Auf der fünf Kilometer langen Strecke überwanden sie insgesamt 15 Schlamm-Hindernisse. Nach einer guten Stunde erreichten sie gemeinsam überglücklich und von oben bis unten voller Schlamm das Ziel.

Zum vollständigen Artikel

Schlamm drüber

Es war ein schmutziger Spaß für einen guten Zweck: In einem der schlammigsten Gelände bei Stadtoldendorf im Mammutpark fand am vergangenen Wochenende der Muddy-Angel-Lauf statt.

Zum vollständigen Artikel

Hauptsache man kommt durch…

… das ist nichts für Tussis, sagt Britta Engelhardt, und Axel Meyer meint: „Hauptsache man kommt durch.“ Die Nörtenerin und der Hevenser haben mit ihren Teams am Wochenende an Hindernisläufen in Stadtoldendorf teilgenommen: an der Xletix Challenge und dem Muddy Angel Run.“

Zum vollständigen Artikel

Sportliche Mamas „lassen die Sau raus“

Gemeinsam Spaß haben und obendrein etwas Gutes tun wollen 13 Mütter aus der Schongauer „Mama-Baby-Fitstunde“. Dass sie sich dabei von oben bis unten mit Schlamm einschmieren, nehmen sie gerne in Kauf: „Unsere Kinder haben doch auch großen Spaß, wenn sie im Dreck sind“, sind sich die Frauen einig.

Zum vollständigen Artikel

MUDDY ANGEL RUN: DRECKIG, MATSCHIG, SPASSIG

Der Muddy Angel Run ist der erste Matschlauf Europas nur für Frauen. Die reine sportliche Leistung ist hier nicht so wichtig wie der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl – und der gemeinsame Kampf gegen den Brustkrebs.

Zum vollständigen Artikel

Charity Läufe: Laufen für den guten Zweck

Der Muddy Angel Run ist ein 5 km Lauf nur für Frauen, bei dem es drunter und drüber geht. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn hier gilt es einige Hürden zu meisten. Viele melden sich hier als Teams an, und gemeinsam wird dann auch jede Hürde gemeistert. Es geht nämlich nicht um eine schnelle Zeit, sondern darum, gemeinsam auch gegen Krebs zu kämpfen.

Zum vollständigen Artikel

Schlammschlacht für guten Zweck

„Es war cool“, ist Katharina Libor auch am Tag danach noch vollauf begeistert. Zusammen mit sieben anderen Frauen ist die 26-jährige Personaltrainerin aus Pegnitz am Sonntag beim Muddy Angel Run in München mitgelaufen. Der Lauf unterstützt Organisationen beim Kampf gegen Brustkrebs.

Zum vollständigen Artikel

12.000 Frauen nehmen am Muddy Angel Run in Frankfurt teil

Es ist ein schmutziger Spaß für einen guten Zweck: Zum zweiten Mal galt es am Wochenende, beim „Muddy Angels Run“ an der Commerzbank-Arena so manch glitschiges Hindernis zu überwinden. Ein Euro pro Teilnehmerin geht an den Verein Brustkrebs Deutschland.

Zum vollständigen Artikel

Muddy Angel Run – Ab in den Schlamm

Um für Aufmerksamkeit im Kampf gegen den Brustkrebs zu sorgen, haben sich mehr als 10.000 Frauen beim Muddy Angel Run in Frankfurt auf einen 5km langen Parcours voller Schlamm und Hindernisse begeben.

Zum Video

Schauinsland holt Muddy Angel Run nach Duisburg

Der Reiseveranstalter ist ab sofort Presenting und Naming Right Partner des Frauen-Hindernislaufs. Der „Muddy Angel Run“ ist Europas größte Hindernislaufserie für Frauen aller Fitnesslevel. Seit 2016 richtet das Berliner Start-up XLETIX den Hindernislauf europaweit aus und hat sich seitdem mit bis zu 130.000 Teilnehmerinnen in der Saison 2018 zu einer der größten Frauenlaufserien Europas entwickelt.

Zum vollständigen Artikel

Matschige Engel

„FRANKFURT – Kreischen schallt über das Gelände des Frankfurter Stadions. Es kommt von einem Hügel unweit der Bundesstraße 43. Dutzende Mädchen und Frauen erklimmen ihn auf allen Vieren, ungeachtet des Drecks, in dem sie dabei wühlen.“

Zum vollständigen Artikel

„Muddy-Angel-Run“ Spenden für Brustkrebs-Forschung beim Hindernislauf gesammelt.

Wer eine Gruppe Einhörner durch knietiefe Schlammgruben waten sieht, der war am letzten Wochenende beim „Muddy-Angel-Run“ für Frauen im Jugendpark mit dabei. Mit viel Ansporn und pinken Stirnbändern liefen mehrere tausend Frauen den fünf Kilometer langen Hindernisparcours durch den Matsch mit.“

Zum vollständigen Artikel